Letzte Veranstaltungen

Circus-Projekt-Woche an der GGS Gronau

Die GGS Gronau verwandelte sich in der vergangenen Woche in eine bunte Circusmanege. Zusammen mit Artisten des Kölner Spielecircus sowie Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Offenen Ganztages erarbeiteten die rund 180 Kinder der Schule eine große Circusaufführung. Für zwei Vorstellungen wurden sie zu Akrobaten, Clowns, Jongleuren und Fakiren.
[weiter lesen ...]

„Strunde Pänz“ begeistern Zuschauer bei der Karnevalssitzung der GGS Gronau

Am liebsten hätten die Schülerinnen und Schüler der GGS Gronau die Tanzformation „Strunde Pänz“ aus Bergisch Gladbach gar nicht mehr gehen lassen! Zwei Mal verlangten die Kinder bei der traditionellen Karnevalssitzung in der Turnhalle am vergangenen Donnerstag lautstark eine Zugabe. Natürlich kamen die Tänzerinnen und Tänzer, zu denen auch zwei Schüler der GGS Gronau gehören, dem Wunsch gerne nach und begeisterten die Zuschauer nicht nur mit ausgefeilten Tanzschritten, sondern auch mit beeindruckenden Hebefiguren. Vor allem für diese Akrobatikeinlagen ernteten die Mädchen und Jungen sehr viel Applaus.
[weiter lesen ...]

 

 

„Ein Koffer geht um die Welt“ – und trifft auch in der GGS Gronau ein

Im Rahmen der Bildungsinitiative des Spezialchemiekonzerns Lanxess und durch das Engagement  einer Mutter aus der Elternschaft erhielt die GGS Gronau am 6. Dezember 2013 den Lanxess Experimentenkoffer zum Thema Wasser.

Lanxess hat diesen Koffer in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Ruper Scheuer, Lehrstuhl für Didaktik der Chemie der TU Dortmund eigens für Grundschüler entwickelt. Für die Anleitung und dem Inhalt des Kofferstets ist der Lehrmittelverlag „Cornelsen Experimenta“ verantwortlich. Insgesamt wurden 1.000 Koffer angeschafft. Die Hälfte wird an Grundschulen der deutschen Lanxess Standorte, die andere Hälfte weltweit an die Grundschulen der Lanxess Standorte verteilt, wie z.B. in USA, Großbritannien und Japan.

Der Experimentenkoffer kann von einer Klasse gemeinsam genutzt werden und enthält völlig ungefährliche Versuchsaufbauten im Bereich der Grundschulchemie zum Thema Löslichkeit von Stoffen in Wasser. Somit kann der Sachkundeunterricht lebendiger gestaltet und das Interesse an Naturwissenschaften geweckt werden.

Am 6. Dezember 2013 wurde uns der Experimentenkoffer in der Pause von einer Mutter aus der Elternschaft im Namen des Lanxess-Konzerns feierlich überreicht. Die Kinder und Lehrkräfte waren begeistert und spendeten Applaus.

Mit diesem Artikel möchten wir dem Lanxess-Konzern für diese tolle Initiative danken und wir freuen uns auf die ersten Experimente in der GGS Gronau!